Wofür ist eine IPLE-Light Behandlung geeignet

-         Enthaarung

-         Pigmentflecken

-         Altersflecken

-         Hautunreinheiten

-         Besenreiser

-         Falten

 

Wie ist der Behandlungserfolg bei der Haarentfernung mit IPL E-Light Behandlung?

Ca. 2-3 Wochen nach einer Therapie fallen die Haare, die sich in der Wachstumsphase befunden haben, aus. 

Um alle Haare loszuwerden, sind mehrere Behandlungen notwendig, da sich die Haare in den Wachstumsphasen abwechseln. Sie werden schnell einen Erfolg sehen und spüren können, jedoch muss man Geduld haben, bis alle Haare dauerhaft entfernt sind. Der zeitliche Ablauf der Wachstumszyklen wird durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst wie z.B. Körperstelle, Haardichte, Haarstärke, ethnische Herkunft, Hormonniveau und Alter.

Bei 80% der Menschen sind durchschnittlich 6-10 Behandlungen erforderlich, um bis zu ca.90% der Haare dauerhaft zu entfernen. Jedoch ist jeder Mensch individuell verschieden. Bei einigen wachsen bereits nach drei Behandlungen kaum noch Haare nach, während bei anderen nach 8-10 Behandlungen noch kein zufriedenstellendes Ergebnis erreicht werden konnte.


 

Viele persönliche Faktoren können dafür eine Rolle spielen: 

-  die Haarwurzeln liegen genetisch bedingt tiefer in der Haut als bei anderen

-  die Melanin Struktur des Haares spricht auf die Lichtimpulse nicht ausreichend an

-  bei manchen ist die Haut auch so empfindlich, dass sie keine ausreichenden  

   Lichtimpulse vertragen.


Gewöhnlich betragen die Abstände zwischen den Behandlungen 3-6 Wochen (je nach Behandlungsbereich). Nach drei bis vier Behandlungen sollte ein sichtbarer Erfolg zu erkennen sein. Andernfalls ist zu entscheiden, ob die Behandlung verändert oder überhaupt noch fortgesetzt werden sollte.


 

Was fühlt man während einer IPL E-Light Behandlung?

Die IPL E-Light / SHR Behandlung ist nahezu schmerzlos. An dicht behaarten Stellen spürt man ein Wärmegefühl sowie die Lichtimpulse, aber kein Vergleich gegenüber Blitzlampen oder Lasern! Auf jegliche Schmerzmittel kann dank „In-Motion“ Technologie und dem integriertem Wasser Kühlung System im SHR-Behandlungskopf im Gegensatz zur Laser Enthaarung komplett verzichtet werden.


 

Warum scheint es so,als ob die Haare nach der Behandlung zu wachsen beginnen?

Anders als bei der Laser-Behandlung werden bei der IPL E-Light Behandlung die Haare nicht verbrannt., sondern die Haarfollikel werden zerstört, aber die Haare bleiben in den Follikeln und  fallen nach ca. 1-3 Wochen heraus, wenn sich die Epidermis erneuert. Während dieser Periode scheint es so, als ob die Haare wachsen würden. Man kann jedoch demonstrieren,dass das Haar bereits gelöst ist, indem man es mit einer Pinzette herauszieht. Dies ist eine wichtige Information, damit man nicht ein blitzschnelles, sofort sichtbares Resultat erwartet.

 

Rosi Rapp-Konrad 
Tel. 08134/935597